Projekte Abwasser Molkereien und Käsereien

Molkereiabwasser
  • Optimierung einer SBR-Anlage für Käserei-Abwasser (auch Schwander SBR) bezüglich der Prozeßführung und gleichzeitige Umsetzung innerbetrieblicher Maßnahmen zur Stabilisierung des biologischen Abbaus und zur Reduktion der Betriebskosten
  • Beratung bei der Umrüstung einer Tauchkörper-Kläranlage zu einer Belebungsanlage für das Abwasser einer Milchviehanlage
  • Verhandlung mit der Stadt zur Anpassung der Berechnung des Starkverschmutzerzuschlags – Einsparungen von 250.000 € pro Jahr durch Anpassung der Erhebungsgrenze
  • Ertüchtigung der aeroben Kläranlage einer Milchviehanlage (1.800 Kühe)
  • Umstellung einer Kläranlage für Käsereiabwasser von Reinsauerstoff-Begasung auf Druckluft-Belüftung
  • Beratung im Zusammenhang mit Betriebsproblemen der kommunalen Kläranlage
  • Optimierung SBR-Anlagen und biologische Neutralisation (auch SBR-Anlagen nach System-Schwander)
  • Wirtschaftlichkeitsprüfung zur anaeroben Molkebehandlung (landwirtschaftliche Biogasanlage alternativ zu anaeroben Festbett bzw. UASB-Raktoren)
  • Konzeption und Baubetreuung einer Abwasserneutralisation mit zusätzlicher Speicherung von hochbelasteten Teilströmen. Durch gezielte Ableitung der Konzentrate wird eine wesentliche Reduktion der Abwassergebühren erzielt.
© 2018 Erwin König Kontakt/contact